Go to content Go to navigation Go to search

Topmodel

Letzten Samstag hab ich kurz ne Runde gezappt und bin bei Americas Next Topmodel hängengeblieben. Superinteressant! Die Serie läuft ja bereits seit 2003 und die Idee - Das nächste Topmodel per TV Casting zu finden - hat sich seither in der ganzen Welt ausgebreitet. Tyra Banks schimpft mit den zukünftigen Topmodels dass Sie keinen Mum in den Knochen hätten. Da hab ich mir mal die Frage gestellt: Kann es jede zum Topmodel schaffen? Was ist drann am Hype mit den Casting Shows von Heidi Klums Germanys Next Topmodel und bald auch Austrias Next Topmodel?

Topmodel

Topmodel

Schauen wir uns doch mal die Topmodel 2008 an. Da war Gina-Lisa Lohfink. Zack, die Bohne! Genau die! Das Topmodel ist jetzt Moderatorin bei Pro 7. Als ehemalige Miss Frankfurt hat das Topmodel ein steile Karriere hingelegt. Doch was hat Sie, was andere nicht haben? Schauen wir uns gleich die Chefin selbst an. Heidi Klum. Topmodel Heidi Klum hat sich 1992 selbst bei einer Casting Show gegen 25.000 Konkurrentinnen durchgesetzt. Optisch scheint Topmodel Klum sehr feminin, mit Traummassen und … und?

Ähnlich Topmodel Lohfink fällt hier auf, dass eben nichts weiter da ist, ausser dem eben gewissen etwas, dass alle Topmodels umgibt. Doch genau diese gewissen etwas, so glaub ich mittlerweile auch ist einfach harte Arbeit. Erfahrung beim Fotoshooting sammeln, Schminktipps beachten und üben, üben, üben.

Man könnte also sagen, Topmodel kann jede werde die hart an sich arbeitet und die nötigen Grundvoraussetzungen mitbringt. Das weitere ist dann noch ein wenig vom Glück abhängig. Dann bleibt mir nur viel Glück und Erfolg zu wünschen auf dem Weg zum Topmodel.